Freitag, 6. Oktober 2017

Xavier zu Gast im BGFAS

Gestern gab es Besuch im BGFAS. Ungebeten. Am Nachmittag zog das Sturmtief mit dem schönen Namen Xavier auch durch Lichtenberg. Zu dessen Besänftigung legten sich etwa 10 Bäume nieder. Allein am Durchgang an der John-Sieg-Straße fielen drei Bäume. 
Übrigens. Wenigstens 4 der Gefallenen sind Eschenahorn, 3 Robinien.
Mindestens ein Dutzend Bäume opferte, zum Teil sehr starke Äste. Zum Glück erfolgte das sehr sozial. Menschen und Tiere kamen, meines Wissens nicht zu Schaden. Und ich entdecke auch nur ein stärker beschädigtes Auto. Ein herumfliegender großer Ast einer Pappel zerstörte dessen Frontscheibe und drückte das Dach etwas ein.